Einsätze 2017

05.10.2017 17:20 Uhr
Unwetter - Beseitigung von Sturmschäden/ VKU

Über die Leitstelle wurde die FFW Jütrichau informiert, das auf B184 zwischen Jütrichau und Tornau von Bäumen starke Äste abgebrochen und auf die Fahrbahn gefallen sind. Darüberhinaus hätte sich auf der Strecke ein Verkehrsunfall ereignet. Die Einsatzstelle wurde aufgesucht und abgesichert und die Fahrbahn beräumt.  Die Absicherung erfolgte bis zum Eintreffen der Abschleppdienste und Abtransport der beschädigten Fahrzeuge.

23.08.2017   20:25 Uhr
Brandeinsatz - Schwelbrand im Keller

Die Kameraden wurden zu einem vermutlichen Schwelbrand in einem Keller in der OL Jütrichau alarmiert. Die Bewohner des Hauses hatten im Keller Brandgeruch war genommen.

Unter Atemschutz wurde der Bereich abgesucht. Die Ursache des Brandgeruches konnte nicht ermittelt werden. Der Keller wurde gelüftet.

Der Ansatz wurde von den Kameraden der OF Zerbst unterstütz. Vor Ort waren Polizei und Notarzt.